Caretta + Gitz AG

Beim Geschäftshaus an der Zollikerstrasse 226-228 in Zürich wurde bis auf die Tragkonstruktion zurückgebaut. Das Dach und die Fassaden erfuhren anschliessend eine Totalsanierung - angepasst an die veränderten Nutzungsflächen und die neuen Minergie-Anforderungen. Das Gebäude erhielt zudem einen zentralen Eingangsbereich. Äusserst anspruchsvoll gestaltete sich die Logistik über eine enge Zufahrt und die viergeschossige Tiefgarage.